top of page

Meet The Coaches

Birte
Anna
Katrin
Katharina
Birte Palzer.png

Birte Palzer

Das bin ich in Kürze:

• Head of Procurement Management Unit Deutschland/Schweiz, Beiersdorf

• Praktische Erfahrung als Führungstandem seit 2018

• Erfahrungen im Tandem sowohl mit weiblichem als auch männlichem Partner

• Als Ingenieurin breites Supply Chain Know How

• System Coach, IOBC and DBVC seit 2020 

• Zweisprachig (deutsch, englisch)

• Zertifizierte Jobsharing Coach (Jobsharing Hub)

Coaching als Chance für mehr Klarheit und Selbstbestimmung

Ich mag meinen Job und meistere jeweils meinen Alltag inklusive Partner, Kindern und meinen Hobbies. Das alles unter einen Hut zu bekommen und dabei auch noch meinen Ansprüchen im Job Rechnung zu tragen, brachte mich rein aus Effizienz ins Tandem Model. Heute weiß ich, es ist so viel mehr. Die Erfüllung im Job, mit einem Partner an der Seite der Mentor, Coach, Challenger und Wegbegleiter ist, macht den Unterschied. Ich bin Überzeugungstäterin und Wiederholungstäterin und kann mir nicht vorstellen anders zu arbeiten. Das Modell gibt mir die Chance, das Beste aus mir rauszuholen in allen Lebenslagen.

Katrin.png

Katrin Hörber

Das bin ich in Kürze:

• Mitte 40, verheiratet, zwei Söhne im Teenageralter.

• Kaufmännische Geschäftsführerin und CFO in der Automobilindustrie.

• Betriebswirtin mit rund 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Controlling, Accounting, Corporate Audit und Projektmanagement; davon rund 15 Jahre in Führungspositionen.

• Seit 2015 im Jobsharing mit meiner Kollegin Katharina – aktuell in der vierten gemeinsamen Position.

• Jobsharingerfahrung bringe ich nicht nur eigener Sicht, sondern auch aus der „Chefinnen-Perspektive“ mit.

• Zahlreiche Podiumsdiskussionen, Key Note Speaches, Presseartikel und Interviews zu Jobsharing.

• Zertifizierte Jobsharing Coach (Jobsharing Hub), praktizierende Mentorin

Ich möchte meine langjährige Erfahrungskompetenz im JobSharing weitergeben und so neue Tandems im Onboarding und in ihrer Entwicklung unterstützen!

Wir erleben unser eigenes Jobsharing als eine unglaubliche Bereicherung - nicht nur um eine verantwortungsvolle Position wahrnehmen zu können und gleichzeitig unserer familiären Situation gerecht zu werden. Wir sind gegenseitige Sparringspartner, halten uns den Rücken frei und lernen immer noch jeden Tag voneinander. So bringen wir Spitzenleistung, die keine von uns alleine bringen könnte.

In unserer neuen Position als Geschäftsführerinnen sind wir erneut Pioniere und Role Models und freuen uns sehr, dass wir damit einen Beitrag zur Akzeptanz dieses wunderbaren Arbeitsmodells leisten.

Dadurch bleibt uns beiden auch Zeit für unser Herzensprojekt, nämlich neue Jobsharer durch unser Coaching-Angebot von Anfang an durch unsere langjährige Erfahrung zu unterstützen und zu beraten: damit Ihr gut vorbereitet, bestärkt und selbstbewusst in Euer eigenes JobSharing startet!

#jobsharingausleidenschaft #führenmitpassion #mutzurtransformation #newwork #justdoit #zusammensindwirbesseralsalleine

#beinspiredandinspire

Mehr zu mir gibt es hier.

Staudt-337 Julia allein.tif

Julia Staudt

Das bin ich in Kürze:

• Stellvertretende Leiterin Consulting & Business Skills, Deutsche Bahn AG

• Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich learning & development

• Praktische Erfahrung als Führungstandem: Seit 2018 im Topsharing

• Systemische Ausbildung zur Lernbegleiterin (Prof. Rolf Arnold, Uni Kaiserslautern)

• Hypnosystemische Ausbildung zur AugenhöheWegbegleiterin (AugenhöheWorks GmbH)

• Zertifizierte Jobsharing Coach (Jobsharing Hub)

Inspiration & Wegbegleitung für Tandems, die durchstarten wollen

Für mich ist die Arbeit im Tandem ein Zukunftsmodell, das positiv auf Individuen, Teams und Organisationen ausstrahlt. Seit über vier Jahren führe ich unser Team gemeinsam mit meiner Jobsharing-Partnerin Anna. Ich bin begeistert von diesem kollaborativen Modell und möchte nicht mehr anders arbeiten. Als wir gestartet sind, gab es nur wenige Vorbilder und kaum Umsetzungswissen. Mit meiner Erfahrung möchte ich Jobsharer unterstützen, ihre Zusammenarbeit noch besser zu machen und sie in ihrem Umfeld zu stärken. 

Anna closeup.jpg

Anna Schak

Das bin ich in Kürze:

• Stellvertretende Leiterin Consulting & Business Skills, Deutsche Bahn AG

• Fast 20 Jahre Arbeitserfahrung im Bereich learning & development

• Praktische Erfahrung als Führungstandem: Seit 2018 im Topsharing

• Zahlreiche Vorträge (national & international) zu J/Topsharing

• Systemische Ausbildung zur Lernbegleiterin (Prof. Rolf Arnold, Uni Kaiserslautern)

• Zertifizierte Jobsharing Coach (Jobsharing Hub)

• Praktizierende Mentorin für Begabtenförderungswerke

• Bachelor of Arts, MBA (International)

• Zweisprachig (deutsch, englisch)

Mit Erfahrung & Kompetenz Klarheit schaffen, damit alle Beteiligten von Jobsharing  profitieren

Ich habe schon immer gern Neues ausprobiert. Nur wer sich selbst bewegt, kann Andere & Systeme bewegen. Als ich vor einigen Jahren mit meiner Jobsharing-Partnerin in der Konstellation gestartet bin, gab es wenig Vorbilder & Erfahrungswerte. Für mich war es ein Arbeitszeitmodell mit Vorteilen. Aber es ist so viel mehr – das wusste ich damals noch nicht. Ich bin absoluter ‚Überzeugungstäter‘: 200 % Brain, breit aufgestellt mit Fachwissen & Kompetenzen führt zu höchster Wirksamkeit und den besten Lösungsansätzen. 

Katharina2_edited.jpg

Katharina Bleck

Das bin ich in Kürze:

Kaufmännische Geschäftsführerin und CFO in der Automobilindustrie

• Wirtschaftsingenieurin mit rund 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Controlling, Einkauf, Corporate Audit und Projektmanagement; davon rund 15 J. in Führungspositionen.

• Seit 2015 im Jobsharing mit meiner Kollegin Katrin – aktuell in der vierten gemeinsamen Position. Ich kenne Jobsharing nicht nur aus unserer eigenen Sicht, sondern auch aus der „Chefinnen-Perspektive“.

• Zahlreiche Podiumsdiskussionen, Key Note Speaks, Presseartikel und Interviews zu Jobsharing

• Praktizierende Mentorin innerhalb und außerhalb des Unternehmens

• Zertifizierte Jobsharing Coach (Jobsharing Hub)

Ich möchte meine langjährige Erfahrungskompetenz im JobSharing weitergeben und so neue Tandems im Onboarding und in ihrer Entwicklung unterstützen!

Wir erleben unser eigenes Jobsharing als eine unglaubliche Bereicherung - nicht nur um eine verantwortungsvolle Position wahrnehmen zu können und gleichzeitig unserer familiären Situation gerecht zu werden. Wir sind gegenseitige Sparringspartner, halten uns den Rücken frei und lernen immer noch jeden Tag voneinander. So bringen wir Spitzenleistung, die keine von uns alleine bringen könnte.

In unserer neuen Position als Geschäftsführerinnen sind wir erneut Pioniere und Role Models und freuen uns sehr, dass wir damit einen Beitrag zur Akzeptanz dieses wunderbaren Arbeitsmodells leisten.

Dadurch bleibt uns beiden auch Zeit für unser Herzensprojekt, nämlich neue Jobsharer durch unser Coaching-Angebot von Anfang an durch unsere langjährige Erfahrung zu unterstützen und zu beraten: damit Ihr gut vorbereitet, bestärkt und selbstbewusst in Euer eigenes JobSharing startet!

#jobsharingausleidenschaft

#führenmitpassion #mutzurtransformation #zusammensindwirbesseralsalleine

Mehr zu mir gibt es hier.

Kibre_Neu.jpg

Kibreab Wolde-Mikael

Das bin ich in Kürze:

• Head of VAS Operations (Jobsharing), Beiersdorf

• Dipl.-Kfm. mit 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich Supply Chain, Vertrieb

• Strategische & operative Arbeitserfahrung

• Seit 9 Jahren Personalverantwortung bei Beiersdorf im In- und Ausland

• Seit 2021 im Jobsharing mit Führungsverantwortung

• Zweisprachig (deutsch, englisch)

• Zertifizierter Jobsharing Coach (Jobsharing Hub)

Aktiver Familienvater & Konzern-Karriere passt eben doch zusammen!

Wie lässt sich das Narrativ, Jobsharing sei nur etwas für berufstätige Mütter, am besten widerlegen? Ganz einfach: es selbst einmal ausprobieren – egal ob Mann oder Frau! Ich möchte ermutigen dieses Arbeitsmodell der Zukunft mit all seinen vielen beruflichen und persönlichen Vorteilen zu erleben. Dabei muss es eben nicht gleich zum befürchteten „Karriereknick“ kommen - im Gegenteil sogar. Meine Arbeit im Jobsharing hat meine familiäre, und meine berufliche Situation bereichert. Im professionellen Onboarding möchte ich startende Tandems daher Schritt für Schritt auf ihrem Weg ins Jobsharing unterstützen! 

#emphatisch #ausgeglichen #interkulturellkompetent

Mehr zu mir gibt es hier.

Julia
Kibreab

Du könntest dir selbst auch vorstellen im Tandem zu arbeiten?
Folge uns jetzt bei Linkedin!

+49 - (0)176 - 20574554

bottom of page